StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
KalenderKalender
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 11 Benutzern am Mo Dez 14, 2009 7:15 pm
Neueste Themen
» Fiesta ?????
Mi Mai 12, 2010 8:42 pm von subu133

» Michael Jackson - Friends and Fans
Mi Mai 12, 2010 7:13 pm von ~Queen~Tiger

» -Haustiere-
Fr Mai 07, 2010 7:42 pm von subu133

» Plauderkasten
Do Mai 06, 2010 11:33 am von DarkLight

» Urlaub, wär was feines
Mi Mai 05, 2010 2:40 pm von DarkLight

» --TigersPartyVerein-
Mi Mai 05, 2010 10:17 am von ~Queen~Tiger

» DSDS- Menowin Fröhlich
Mo Mai 03, 2010 2:24 pm von ~Queen~Tiger

» Dancing_Hase alias Pia
So Mai 02, 2010 6:59 pm von Dancing_Hase

» Zeigt mir eure zeichnungen
Do Apr 29, 2010 2:11 pm von DarkLight

Die aktivsten Beitragsschreiber
~Queen~Tiger
 
DarkLight
 
~King~Snake
 
Angeldust002
 
~LaDy_Lana
 
Gaara
 
Yen.
 
Gumbace
 
subu133
 
Toke
 
Partner


Bilder hochladen
free forum

brothersoft.com



Teilen | 
 

 Tomb Raider - Die Drachentruhe - Teil 2

Nach unten 
AutorNachricht
~Queen~Tiger
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 14.08.09
Alter : 31
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Tomb Raider - Die Drachentruhe - Teil 2   Mi März 03, 2010 11:35 am

Lara schlief erstaunlich ruhig, bis sie am frühen Morgen durch Lärm geweckt wird...
Ein Möch stürmt in ihr Zimmer :"Miss Croft, bitte kommen sie schnell, sie sind da, sie sind schon in der Halle!"
Lara springt auf :" Ich komme, gehe sie schon einmla vor!"
Während der Möch los rennt, schlüpft Lara in ihre Hotpan, schnallt sich ihre Holster um, und greift unter ihr Kopfkissen und holt ihre Waffen hervor.
Lara eilt zur Halle, auf den weg dorthin hört sie schon einige Schüsse. An der Halle angekommen versteckt sie sich hinter der großen Tür, sie verschaft sich erst einmal überblick, sie entdeckt zwölft Männer, fünf von dennen sind Bewaffnet und oberhalb der Halle auf der Estrade. Weiter hinten an der Buddhastatue entdeckt sie einen schwarzgekleideten Mann mit zwei anderen bewaffneten Männer die dort die Treppe runter gehen.
Lara rennt zur einer Säule in der Halle, sie entscheidet sich erst die Männer oberhalb zu erledigen.
Mit fünf schnellgezielten Schüssen erledigt sie alle.
Die anderen Männer die gegen die Mönche kämpfen werden aufmerksam und drehen sich um.
Dies nutzen die Mönchen und stechen mit ihren Sperren zu.
Andere stürmen auf sie zu. Lara sieht da der schwarzgekleidete Mann davon rennt und seine Männer auf Lara schickt.
Die unbewaffneten Männer wenden sich den Mönchen wieder zu.
Lara wird von den zwei Männer beschossen, sie kann sich nur hinter der Säule verstecken und warten auf den Moment wo die Männer neu Laden müssen.
Der Moment ist da... Lara ergreift den Moment, rennt zur Treppe und schießt auf die Männer.
Tang Fu der in die Halle stürmt ruft zu Lara :" Beeil dich Lara, folge dem Mann, ich mach das hier schon mit meinen Leuten!"
Lara stürmt die Treppe hinunter, plötzlich wird sie von hinten gepackt, ein stämmiger Mann hält sie fest.
"Hier hin und nicht weiter!" sagt er....
Lara hat eine Hand frei und grinst...
"Wenn du meinst dickerchen...", Lara zieht eine ihrer Waffen und schieß in seinen Bauch.
Der Mann fällt zu Boden...
Lara entdeckt ein eingebrochenen Gang, dem folgt sie, bis sie in einem kleinen Raum kommt wo in der Mitte ein Podest steht mit einer goldene Rolle.
Sie schaut sich um, wirft einen Blick auf ihr Amulett und sieht das auf dem Amulett eine Karte ist. Sie sieht einen kleinen Gang unter einer Treppe.
Lara kehrt schnell wieder zurück und bügt sich unter die Treppe, dort sieht sie eine kleine Öffnung.SIe kriecht hinein.
Kurz darauf erhebt sie sich und findet eine Leiter, die sie hoch klettet.
Oben angkommen steht sie in einer Schatzkammer. Lara denkt sich:
*Woher kann er wissen wo die Truhe ist?*
Kurz darauf kommt Tang Fu die Leiter rauf.
Lara : " Tang Fu, du ? Was ist in der Halle los?"
Tang Fu : " Frei, das rote Auge Lara!"
Lara schaut sich um. Sie findet den goldenen Tiger an der hinteren Wand, sie geht auf ihn zu und tippt auf das rote Auge. Rechts neben dem Tiger öffnet sich eine Wand. Sie blickt zu Tang.
Lara:" Woher... woher kann er das wissen ?"
Tang schüttel den Kopf und zuckt die Schultern.
Vorsichtig betreten sie den schmalen Gang.
Lara flüsster: " Wo ist Mr. Tai Lin, geht es ihm gut ?"
Tang : " Er ist in sicherheit."
Nach einer weile kommen sie in einer riesigen Halle herraus. Ganz hinten erkennt Lara den Mann. Lara zieht ihre Waffen und geht Vorsichtig weiter.
" Marco Bartoli?"
Marco dreht sich um : " Ah, hallo Lara, schön dich wiederzusehen"
Lara zielt auf ihn. " Ich dachte sie seien Tod nach unserem letzten treffen ?"
"Tzja,..." erwiedert er : " ich habe überlebt, Lara. Habe mich versteckt und Kräfte gesammelt und überlegt wie ich mich rächen kann." Er zeigt ihr die Truhe und sieht mit der anderen Hand seine Desert Eagle.
" Damit, Croft, werde ich dich vernichten und die ganze Welt regieren! Sag lebewohl Lara"
in diesem Moment schießt er auf Lara, Sie sprang bei Seite, Tang ebenfalls. Beide versteckten sich hinter einer Säule.
Tang fragt:" Sie kennen diesen Mann Lara?"
"Nicht jetzt Tang" stopte sie ihn.
Lara schaut sich um und versucht einen Ausweg zu finden.
An den Wänden entdeckt Lara Vorsprünge und herraus ragende felsen. Lara steckt ihre Waffen ein.
Tang: " Was haben sie vor Lara ?"
Lara: "Warten sie einfach auf mein Zeichen, dann schleichen sie sich näher an Marco ran."

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Lara" ruft Marco, " sie können sich nicht ewig verstecken, ich brauche nur diese Truhe öffnen und den Rest, erledigt dann der Drache."
Lara steht auf, rennt nach rechts um die Säule, springt auf den ersten Vorsprung. Marco schießt auf sie. Lara springt eilig weiter, von Vorsprung zu Vorsprung, im Flug auf den anderen Vorsprung gibt sie Tang ein Zeichen. Sie landet höher gelegen auf einem großen Felsen.
"Legen sie die Truhe weg, Marco!", befahl sie.
"Niemlas!" Marco schießt weiter aber verfehlt sie. Sein Magazin ist leer, er wirft die Waffe weg und öffnet die Truhe.
In diesem Moment springt Lara vom Felsen, greift an einem Vorsprung und lässt sich auf den Boden fallen, sie ladet vor Marco Bartoli.Tang hat sich hinter einer Säule versteckt. Lara entriss ihm die Truhe.
" Es ist zu spät , Lara," meint Marco, " hör genau zu! * Kagyu Dragon Arroux!*"
Die Truhe fängt sehr stark an zu Leuchten und wird heiß, Lara muss sie wegwerfen. Der Raum wird kurz stark erhelt, als das Licht wieder schwächer wird, schaut Lara nach oben, dort entdeckt sie einen fliegenden roten Drachen.
Marco sitz mit der Truhe auf dem Drachen.
Marco:" Drache, töte sie!" Der Drache spuckt Feuer, Lara kann nur beiseite springen, sie zieht wieder ihre Waffen und bemerkt das sie leer sind.Lara wechselt im lauf ihr Magazin, dreht sich um und schießt auf den Drachen.
Tang brüllt zu ihr rüber: " Lara das bringt nichts! Der Spruch in der Truhe!"
Marco befahl den Drachen die Säule zu zerschmettert und den Shaolin Mönch auszuschalten. Der Drache gehorcht sofort. Tang ist jetzt ungeschützt, er steht auf und geht in seiner Kampfposition. Doch das juckt den Drachen nicht und schleudert ihn mit sein Schwanz weg. Tang wird durch die Halle geschleudert und knallt an die Wand, bewusstlos liegt er jetzt da.
In der Zeit ist Lara wieder auf den Vorsprüngen gesprungen und hängt an einer Säule, sie kann sich gerade noch an einer Spalte festhalten, unter ihr ist Marco und der Drache, Lara lässt sich los und landet auf den Drachen. Marco schupst sie allerdings wieder unter, Lara konnte sich noch am Schwanz des Drachen festhalten. Der Drache fliegt wild umher. Lara zieht eine eine ihrer Waffen und schießt auf die Hand von Marco. Er warf die Truhe weh und schreit.
Lara lässt los und greift sich die Truhe.
Sie liest laut den Spruch vor: " *Kagyu Dragon Arroux, Ling in Toulon Stupa*"
Der Drache schüttelt Marco ab und landet vor Lara. Sie zeigt nur auf Marco und der Drache weiß was er zu tun hat.
Er stürzt sich auf Marco und tötet ihn nur mit einem einzige schlag.
Lara rennt zu Tang und beugt sich über ihn. Sie rüttelt an ihn.
" Tang ? Tang ? Komm schon, es ist vorbei!" Tang öffnet seine Augen.
Lara lächelt :" Gott sei dank, komm, schafst du es auf ?"
Lara hilft ihm auf. Tang sieht das der Drache ruhig da sahs.
" wo ist dieser Marco?", fragt Tang.
" Der Drache hatte hunger"; antwortet sie.
Die beiden setzen sich auf den Drachen, der Drache schoss in die höhe und durch brach die Decke der Halle und befinden sich im großen Saal wieder. Die Mönche drt erschrekcen sich, Lara ruft :" keine sorge, er tut niemanden was".
Als der Drache gelandet war, stiegen beiden ab.
Die Mönche rennen zu Lara und abplaudierten sie. Meister Tau Lin betritt die Halle und nähert sich Lara.
" Lara, sie haben es geschaft, der Drache hört nun auf sie!"
"nun, ich war ja nicht alleine, Tang hat mir geholfen", antwortet sie.
Tai Lin fragt :" Und die Truhe ?"
Tang übergab die Truhe.

Nach dem Lara den Drachen in Truhe zurück kehren ließ, übergab sie das Amulett Mr. Tail Lin.
Lara reiste nach demEssen wieder ab und hofft nur das sie mit sowas nie wieder zu tun haben muss.
Zu Huase angekommen, erzählt sie ihr Abenteuer den dreien und fällt danach nur noch müde ins Bett.


ENDE

_________________
~Queen~Tiger loves ~King~Snake
Nach oben Nach unten
http://deinehobbys.forumieren.com
 
Tomb Raider - Die Drachentruhe - Teil 2
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Papiermodellbau mit Ü Ei Figuren - Teil 1
» Papiermodellbau mit Ü Ei Figuren - Teil 3
» Eisenbahnromantik: Nürnberger Spielwarenmesse 2015 – Teil 1 und Teil 2
» Glaskasten PtL 2/2 - Teil II
» Anhänger Teil 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Deine Hobbys :: Extras :: Geschichten-
Gehe zu: